Naturheilpraxis-Therapien

Die Naturheilkunde verfügt über viele Heilmittel- und Methoden, die Regulationsfähigkeit des kranken Körpers zu aktivieren und die Selbstheilung einzuleiten.

Hom÷opathie

Homöopathie & Biochemie Die Arzneikräfte dieser sanften Mittel werden durch Verreibung und Verschüttelung aus Pflanzen, Mineralien, tierischen Stoffen (z.B. Honigbiene), Giftstoffe (z.B. Tollkirsche), chemischen Stoffen (auch allopathischen Arzneien), Krankheitserregern und...

Immunbiologie

Immunbiologische Therapien Therapeutisch bedeutsam ist die Immunstimulierung gegen alle im Blut befindlichen Gifte und Bakterien. Dazu wird das Abwehrsystem reguliert oder aktiviert, der Darm saniert, Ausleitung und Ernährung optimiert...

Augen-, Ohr- und ECIWO-Akupunktur Augenakupunktur nach Prof. Dr. John Boel: Viele Augenkrankheiten sind aus schulmedizinischer Sicht nur bedingt oder gar nicht heilbar. Die Augenakupunktur hat durch langjährige Praxis gezeigt, dass...

Schmerztherapien Wirbeltherapie nach Dieter Dorn: Dies ist eine sanfte chiropraktische Methode zur Behandlung der Wirbelsäule und der Gelenke, wobei der Energiefluss zu den Organen harmonisiert wird. Breuß-Massage...

Infusionsbehandlungen Vitamin C: Hochdosierte Vitamin C Infusionen sind heilunggsfördernd nach schweren Infekten durch Viren und Bakterien, wirken antiallergisch, entgiftend, leistungssteigernd und regulierend auf das I...

Ausleitungsverfahren & Störfeldtherapie Schröpfen: Durch Anregung der Durchblutung an Reflexpunkten oder bestimmten Hautarealen wie den Headschen Zonen mittels Schröpfgläsern kommt es zur Entlastung der korrespondierenden Organe. Bei de...

Sonstige Therapien Bachblütentherapie: Diese Therapie wurde von dem engl. Arzt Dr. Eduard Bach (1886-1936) in den 30er Jahren entwickelt. Er betrachtete Krankheit als Folge einer Disharmonie zwischen innerem Wesensk...

Gedankensplitter ...